SEMINAR - Das Markenrecht im Fokus

Besonderheiten im Umgang mit dem Markenrecht

 

Link Recht
Link Recht kompakt
Platzhalter
Platzhalter 2

 

Dieses Seminar zeigt Ihnen anhand zahlreicher Praxisbeispiele die typischen Abläufe von der Markenfindung über deren Eintragung bis hin zur Durchsetzung. Darüber hinaus zeigen wir Ihnen u.a. die Schranken des Markenrechts und geben Tipps, wie man keine Markenverletzung begeht bzw. wie man eine Verletzung geltend macht.
Referent
REFERENT
Friedrich Schäfer

Dr..

Friedrich Schäfer

Rechtsanwalt

 

 
Preis
PREIS
Icon Loft 490 €* inkl. MwSt.
   
Icon Online 450 € inkl. MwSt.
   
Icon Inhouse Nach Vereinbarung

 

 

* LOFT inkl. 3 Gang-Menü sowie einer Getränkeauswahl

 

 
 
Icon Zielgruppe
ZIELGRUPPE

 

 

  • Rechtsanwälte, Fachanwälte
  • Leiter und Mitarbeiter der Abteilungen Recht, Markenrecht, Gewerblicher Rechtsschutz und Patente
  • Leiter und Mitarbeiter der Abteilung Marketing

 

 

Icon Download

 

TERMINE
Icon Termin
13.11.2021

 

Ort: Essen
Restaurant Chefs & Butchers

Zeit: 08:30 - 15:30
Dauer: 5,5 Zeitstd.
Link Buchen

 

 
 
Icon Vormerken
VORMERKEN

 

Keinen passenden Termin gefunden? Lassen Sie sich auf unsere Vormerkliste setzen

Icon Jetzt Vormerken

 

 
Platzhalter 2

 

BESCHREIBUNG
Das Markenrecht im Fokus - Markenrechte sind vielfältig und gewinnen seit Jahren an Bedeutung. Jeden Tag werden teilweise unbewusst Markenrechtsverletzungen begangen, mit erheblichen finanziellen Folgen. Wie sagt man so schön: Unwissenheit schützt vor Strafe nicht. Genau dies ist hier ein bedeutsamer Faktor. Diese Unwissenheit wollen wir Ihnen nehmen, in dem wir Ihnen vermitteln, wie Sie selbst rechtsicher mit dem Markenrecht umgehen können.

Das Seminar zeigt Ihnen zum Verständnis die Grundlagen des deutschen und europäischen Markenrechts unter Berücksichtigung der aktuellsten europäischen Entwicklungen. Hierbei stehen vor allem die Schutzfähigkeit von Zeichen, die Markenverletzung und die Schranken des Markenrechts im Fokus.

Abgerundet wird das Seminar durch die Darstellung der Grundzüge des Prozessrechts bei Markenverletzungen sowie der Darstellung der Schranken des Markenschutzes.

Unser Dozent ist seit Jahren als Rechtsanwalt aktiv und hat schon zahlreiche Mandanten im Markenrecht vertreten. Er besitzt daher auch die praktische Erfahrung und kann Ihnen daher Tipps und Tricks mit auf den Weg geben, wie Sie sicherer durch den Arbeitsalltag kommen. Ein Lernerfolg ist hier garantiert.

 

 

INHALTE
– Arten von Kennzeichen, was ist eine Marke?
– Was kann als Marke eingetragen werden? Eintragungsvoraussetzungen in Unionsmarkenverordnung (UMV) und MarkenG
– Anmeldung von nationalen Marken und Unionsmarken
– Widerspruch und Löschungsverfahren
– Markenverletzung – Kennzeichenmäßige Benutzung des verletzenden Zeichens
– Markenverletzung – Verwechslungsgefahr
– Markenverletzung – Verfahren, Rechtsfolgen
– Schranken des Markenrechts