Dipl.-Finw.

Matthias Eilenbrock

Finanzverwaltung NRW
Fachprüfer Datenzugriff
Matthias Eilenbrock studierte in den Jahren 2006 bis 2009 Steuerrecht an der ehemaligen Fachhochschule für Finanzen in Nordkirchen und ist seitdem als Dipl.-Finanzwirt in der Finanzverwaltung NRW tätig.

Dabei konzentrierte er sich schon früh auf den immer stärker werdenden Sektor der Digitalisierung und deren Verbindung zum Steuerrecht. Neben seiner bereits mehrfach vom Land NRW ausgezeichneten Automationsarbeit innerhalb der Verwaltung, ist er seit einiger Zeit als Fachprüfer für Datenzugriff tätig und unterstützt dabei Betriebsprüfungen sowie Steuerfahndungen im Bereich von Computersystemen und der jeweils unternehmensspezifisch eingesetzten Software. Gerade im Bereich der Kassenführung ist er als Experte für Digitalisierung im Steuerrecht innerhalb und außerhalb der Finanzverwaltung aktuell sehr gefragt.

Doch nicht nur durch seine jahrelange Erfahrung in der Betriebsprüfung weiß er genau, worauf es beim Thema Steuern ankommt und wie das Finanzamt arbeitet: Nebenberuflich leitet er zusammen mit seinem Bruder neben Denkwork One ein weiteres Unternehmen für virtuellen Unterricht und verfügt zudem über jahrelange Vortragserfahrungen in diversen steuerlichen Bereichen.